Volkshochschule
Lübbecker Land

Begonnene Veranstaltungen

Veranstaltungen anzeigen

Heute

November

Januar

Veranstaltungen mit Warteliste im Januar

Plätze frei, Aktuelles und Änderungen

Hier informieren wir Sie über aktuelle Änderungen, freie Kursplätze und neue Angebote!

Aktuelles

Eintauchen-Abtropfen-Ausschlagen

Feuertanz-Workshop mit Britta Brinkmann

 

Vorerfahrungen hat keine der Teilnehmerinnen, die sich auf dem Gelände der Tannenschmiede in Destel einfinden, und die Aussicht auf eine einzigartige und ungewöhnliche Veranstaltung lässt die Spannung schon zu Beginn steigen.

Theaterpädagogin Britta Brinkmann hat den erstmalig durchgeführten VHS-Kurs bereits vorbereitet und alle Materialien bereitgelegt.

Die im Fachbereich 2 (Kultur-Gestalten) angebotene Veranstaltung deckt gleich zwei Sachgebiete ab: Werken und Tanz - und die Teilnehmerinnen sind daher auch doppelt gefordert. Zunächst wird ein Alurohr durch einen innen eingelegten Holzstock stabilisiert. Mithilfe von Bohrern, Schraubendrehern und Unterlegscheiben wird dann das mit Glasfasern verstärkte und fest um die Stangenenden gewickelte Sisalband befestigt, sodass der Feuerstab später an beiden Enden brennen kann.

Die Bewegungen mit den Requisiten ließ die Dozentin erst einmal ohne Feuer inmitten des wildromantischen Skulpturenwalds üben. Das Umgreifen der Hände, die Drehung des Körpers, das Wechseln der Stange hinter dem Körper geht den Teilnehmerinnen schnell von der Hand und es wird Zeit für ausführliche Sicherheitshinweise. Auch die Löschtücher werden bereitgelegt.

Kurze Zeit später heißt es: eintauchen der Sisalenden in Lampenöl, die Reste abtropfen lassen und die Stange ausschlagen, um die Feuerstäbe optimal vorzubereiten. Dann ist es so weit und Britta Brinkmann zündet das Handwerkszeug eines jeden Feuertänzers an beiden Enden an.

„Habt keine Angst vor dem Feuer, aber Respekt“, erinnert die Kursleiterin und weist zwischendurch immer wieder auf die Sicherheitsaspekte hin.

Wegen des aufkommenden Winds ziehen die Frauen aus dem Garten in das große, stimmungsvolle Zirkuszelt um und erhalten dort einen Einblick in den Umgang mit anderen, außergewöhnlichen Feuertanzrequisiten: Die Feuerfächer und -pois können auch selber ausprobiert werden. Höhepunkt der Veranstaltung ist die Erarbeitung einer kurzen, eindrucksvollen Gruppenchoreografie, die unter dem zauberhaften Sternendach des Zirkuszelts einstudiert wird und bei den Teilnehmerinnen viel Begeisterung hervorruft.

„Hinreißende Effekte und großartige neue Erfahrungen“, da sind sich die frischgebackenen Feuertänzerinnen einig und Ute Schumacher, VHS-Fachbereichsleiterin, stellt eine Wiederholung des Workshops im kommenden Semester in Aussicht.

 

 

Es sind noch Plätze frei!

Neue Kursangebote und Zusatzkurse

Do 08.11.18
18:30 - 19:15 Uhr
Lübbecke