Volkshochschule
Lübbecker Land

Bildungsprämie

Falls Ihr zu versteuerndes Jahreseinkommen unter 20.000,- € (bzw. 40.000,- € bei gemeinsamer steuerlicher Veranlagung) liegt, und Ihre wöchentliche Arbeitszeit über 15 Stunden beträgt, kommt für Sie primär die Bildungsprämie des Bundes in Frage. Nähere Informationen erhalten Sie im Internet unter http://www.bildungspraemie.info.

Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

Falls Ihr zu versteuerndes Jahreseinkommen über den oben genannten Grenzen liegt, kommt evtl. der Bildungsscheck NRW für Sie in Frage. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Die VHS Lübbecker Land berät Sie gerne über Fördermöglichkeiten zu Ihrer beruflichen Weiterentwicklung. Für eine individuelle Beratung und für die Abstimmung eines Beratungstermins wenden Sie sich bitte an: