Einbürgerungstest

Seit dem 01.09.2008 müssen alle Migranten und Migrantinnen, die die deutsche Staatsangehörigkeit beantragen möchten, nicht nur nachweisen, dass sie über ausreichende Sprachkenntnisse verfügen, sondern auch einen Einbürgerungstest absolvieren und bestehen. 
Die Volkshochschule Lübbecker Land führt im Auftrag des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge diesen Test durch. Der einstündige Test umfasst 33 Fragen, von denen mindestens 17 korrekt beantwortet werden müssen. Die Fragen werden vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge aus einem Gesamtfragenkatalog von 310 Fragen ausgewählt und auch ausgewertet. 

Alle Fragen finden Sie im Online-Testcenter www.bamf.de.

Termine zum Einbürgerungstest

Freitag, 02.02.2018
Anmeldeschluss ist der 05.01.2018

Freitag, 18.05.2018
Anmeldeschluss ist der 20.04.2018

Da die Volkshochschule die Testunterlagen vom Bundesamt erhält, müssen Anmeldungen zum Einbürgerungstest zu bestimmten Fristen weitergeleitet werden. Bitte beachten Sie die oben genannten Anmeldefristen.

    Gebühr

    Wenn Sie sich für die Prüfung anmelden möchten, müssen Sie bei uns bis zum Anmeldeschluss Ihren ausgefüllten Meldebogen (erhältlich bei der VHS) eingereicht und das Prüfungsentgelt von 25,00 € entrichtet haben.

    Ansprechpartnerinnen: