Volkshochschule Lübbecker Land
Wissen und mehr
 
 

Das Qualitätsmanagement der VHS Lübbecker Land ist seit August 2010 nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Einmal im Jahr überprüft die Gesellschaft der Deutschen Wirtschaft zur Förderung und Zertifizierung von Qualitätssicherungssystemen in der Beruflichen Bildung mbH (CERTQUA) die Einhaltung der geforderten hohen Qualitätsstandards.

Das Leitbild der VHS Lübbecker Land
Die VHS Lübbecker Land ist eine öffentliche, parteipolitisch und konfessionell nicht gebundene Einrichtung der Weiterbildung auf der Grundlage des 1. Weiterbildungsgesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 14.04.2000, geändert durch Gesetz vom 15.02.2005.
Wir dienen der Jugend- und Erwachsenenbildung im Altkreis Lübbecke (ehemaliger Kreis Lübbecke, bestehend aus den Städten Espelkamp, Lübbecke, Preußisch Oldendorf und Rahden sowie den Gemeinden Hüllhorst und Stemwede) und unterstützen die persönliche und berufliche Weiterbildung der Menschen in dieser ländlichen Region. Wir verstehen uns als modernes kommunales Weiterbildungszentrum und Treffpunkt für Bildung, Qualifizierung und Kultur. Wichtigste Aufgabe ist es dabei, ein qualitativ hochwertiges, bedarfsgerechtes und bezahlbares Bildungsangebot vorzuhalten. Grundlage der Arbeit ist die von der Zweckverbandsversammlung beschlossene Satzung.
Als moderner Dienstleister verpflichten wir uns zur Einhaltung von nachprüfbaren und angemessenen Qualitätsstandards im Rahmen eines eingeführten Qualitätsmanagementsystems und arbeiten beständig daran, unsere Dienstleistung zu verbessern.

Unsere Veranstaltungen fördern die Entfaltung der Persönlichkeit, stärken die Fähigkeit zur Mitgestaltung des demokratischen Gemeinwesens, helfen die Anforderungen der Arbeitswelt zu bewältigen, vermitteln Perspektiven angesichts wachsender Orientierungslosigkeit und ermöglichen die kreativen und gesundheitsfördernden Potentiale zu entfalten.
Wir bieten Vorträge, Kurs- und Lehrangebote in allen Programmbereichen an, insbesondere in den Bereichen Politik-Gesellschaft-Umwelt, Kultur-Gestalten, Gesundheit und Bewegung, Sprachen, Arbeit-Beruf-Computer-Digitale Welt und Grundbildung-Schulabschlüsse-Bildungsberatung-Arbeitnehmerweiterbildung.
Unser Angebot ist weltanschaulich, parteipolitisch und konfessionell neutral.
Die Programmplanung richtet sich an den aktuellen Lern- und Entwicklungsbedürfnissen unterschiedlicher Kundengruppen aus.
Die Trägergemeinden des Zweckverbandes VHS Lübbecker Land stellen gemäß der Zweckverbandssatzung der VHS erwachsenengerecht ausgestattete Unterrichtsräume zur Verfügung. Für den EDV-Bereich im Schulort Espelkamp steht der VHS ein uneingeschränkt nutzbarer Unterrichtsraum zur Verfügung, der mit eigenen modernen Medien ausgestattet ist.
Neben dem in unserem Programmheft veröffentlichten Pflichtangebot konzipieren wir maßgeschneiderte Sonderprogramme (Bildung auf Bestellung).

Die Qualitätsziele der VHS Lübbecker Land
• Die flächendeckenden Weiterbildungsangebote werden ständig verbessert und ausgebaut.
• Die VHS Lübbecker Land strebt eine Innovationsquote von mindestens 3 % jährlich und ein Weiterbildungsangebot von 18.500 Unterrichtsstunden an.
• Unsere Arbeits- und Organisationsprozesse werden kontinuierlich verbessert.
• Die Zufriedenheit unserer Kunden und unserer Mitarbeitenden wird gewährleistet.
• Die befragten Teilnehmenden bewerten im Rahmen unserer in jedem Semester durchgeführten Befragungen den Service, die Kursdurchführung und die Unterrichtsräume der Volkshochschule Lübbecker Land.
• In dem Bewusstsein, dass die Kompetenz unseres Personals die Grundlage unserer Arbeit bildet, bilden sich unsere haupt- und nebenberuflichen Mitarbeitenden konstant weiter bzw. fort.
• Die hauptamtlichen Mitarbeitenden besuchen im Jahr in der Regel mindestens eine selbst gewählte Fortbildung/Fachtagung. Für unsere nebenberuflichen Mitarbeitenden bemühen wir uns, jährlich mindestens eine interne Kursleiterfortbildung vorzuhalten.
• Mit Ressourcen wird sorgfältig umgegangen: Jeder Kurs, der geplant wird, bindet personelle Ressourcen. Jeder Kurs, der wegen mangelnder Teilnehmerzahl abgesagt werden muss, führt zusätzlich zu Enttäuschungen bei den Kunden, die den Kurs besuchen wollten.
• Aus diesem Wissen heraus streben wir eine möglichst hohe Kursrealisationsquote an. lm Rahmen des VHS-Budgets sollen die obigen Ziele unter Berücksichtigung eines ausgewogenen Verhältnisses von pädagogischer Qualität und angemessener Wirtschaftlichkeit erreicht werden.

Weitere Informationen und Auskünfte erhalten Sie bei dem Qualitätsmanagementbeauftragten Herrn Dr. Fleig-Malek (05772 9771-16, fleig-malek@vhs-luebbeckerland.de). Der öffentliche Teil des Qualitätsmanagementhandbuches steht Ihnen unten zum Download zur Verfügung.



 

 

Schenken Sie doch einen Sprachkurs! - Gutscheine gibt’s bei uns!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Öffnungszeiten der Geschäftstelle in Espelkamp:

 Montag - Freitag
 08.30 - 12.30 Uhr
 Dienstag und
 Donnerstag
 14.00 - 16.00 Uhr

und nach Vereinbarung.

An allen gesetzlichen Ferientagen in NRW ist die Gemeinsame Geschäftsstelle von 08.00-12.30 Uhr geöffnet.
...und 24 Stunden täglich unter www.vhs-luebbeckerland.de